Fortbildungen für pädagogisches Fachpersonal

Im Folgenden finden Sie Fortbildungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Leitungen und Träger von Kindertageseinrichtungen in chronologischer Auflistung.

Zur ausführlichen Anzeige einer Veranstaltung, sowie dem Anmeldeformular gelangen Sie durch Klick auf den Fortbildungstitel.

August 2022: Hygieneschulung für Mitarbeiter*innen im Haus- und Wirtschaftsbereich

Lebensmittelhygiene und Reinigung in der Kita inkl. Folgebelehrung §43/44 IfSG

In diesem Seminar können Sie die Grundlagen zur Hygienepraxis lernen oder auffrischen. Sie beleuch-ten mögliche Ursachen für Gefährdungen und beschäftigen sich mit aktuellen Fragestellungen zu den Bereichen Personal-, Raum- und Umfeld- sowie Prozesshygiene.

Inhalte der Schulung:

  • Gesetzlich vorgeschriebene Folgebelehrung nach § 43 Infektionsschutzgesetz (IfSG) und Schulung über gute Hygienepraxis der Lebensmittelhygiene gem. EG-Verordnung 852/2004.
  • Ursachen für mangelnde Hygiene - Gesundheitsrisiken
  • Personalhygiene
  • Raum- und Umfeldhygiene
  • Prozesshygiene
  • HACCP und betriebliche Eigenkontrollen

Bitte beachten Sie, dass für diese Fortbildung keine Verpflegung und auch keine Übernachtungen gebucht werden können!

Termin:

30.08.2022

Ort: Caritasverband Hamburg e.V. 5. Stock Großer Konferenzraum Danziger Str. 66 20099 Hamburg

Kosten: 90,- €uro ohne Mittagessen

Anmeldeschluss: 08.07.2022

November 2022: Beobachtung und Dokumentation

Kindliches Verhalten verstehen und pädagogisches Handeln ableiten

Ziele der Fortbildung:
Sie gewinnen Sicherheit im Einschätzen der Entwicklung der Kinder, lernen Möglichkeiten der Dokumentation kennen und entwickeln Ideen für die Förderung der nächsten Entwicklungsschritte.

Inhalte der Fortbildung:

  • Beobachtungen im Alltag wahrnehmen und verstehen
  • Dokumentation der Beobachtungen mit verschiedenen hilfreichen Instrumenten
  • Pädagogisches Handeln ableiten
  • Entwicklungsgespräche mit Eltern

Termin:

10.11.2022 bis 11.11.2022

Ort: St. Ansgar-Haus, Schmilinskystr. 78, 20099 Hamburg

Kosten: 195,- incl. Mittagessen

Anmeldeschluss: 14.09.2022

Dezember 2022: Verankerung des Diözesanen Rahmenleitbildes im QM-Handbuch

In diesem Seminar geht es um die Implementierung des Diözesanen Rahmenleitbildes in das bestehende QM-System vor Ort.
Vieles, was im Rahmenleitbild angesprochen wird, ist in den Kindertageseinrichtungen gängige Praxis und längst auch im Qualitätsmanagementsystem verankert.
Und dennoch bleiben Fragen offen, wie z.B.:

  • Welche neuen Aspekte des Rahmenleit- bildes müssen im QM-System beachtet werden?
  • Welche Dokumentationen sind notwendig für die Umsetzung des Rahmenleitbildes?
  • Wie kann QM helfen, dass das Rahmenleit-bild im Team bewusst wird (bleibt) und welche QM - Instrumente bieten sich für eine gesicherte Umsetzung an?
  • Was braucht das Team an zusätzlichen Stützen, um das Rahmenleitbild im päda-gogischen Alltag umsetzen zu können?

Inhalte der Fortbildung:

  • Kindertageseinrichtung als lebendige Orte des kirchlichen Lebens (Präambel)
  • Zusammenhänge mit dem eigenen Leitbild erkennen und umsetzen
  • Die Einrichtung als Begegnungs- und Lern-ort
  • Prozesse in der Einrichtung identifizieren
  • Ideen zur Bearbeitung im Team

12.12.2022 bis 13.12.2022

Ort: St. Ansgar-Haus, Schmilinskystr. 78, 20099 Hamburg

Kosten: 215,- € incl. Mittagessen plus 64,- € je Übernachtung / Frühstück

Anmeldeschluss: 07.10.2022

Anmeldung Fortbildung

Anmeldeformular
Achtung: Nach dem Absenden erhalten Sie eine automatische generierte Mail. Erst wenn Sie dort den Aktivierungs-Link angeklickt haben, wird Ihre Anmeldung wirksam. Tun Sie dies nicht, wird Ihre Anmeldung nicht bearbeitet und Ihre Daten werden gelöscht.