Katholische Kindertagesstätte Sonnenblume

Pädagogische Schwerpunkte/Angebote:
Unsere pädagogischen Schwerpunkte orientieren sich an unserer Zielsetzung, als familienergänzende Einrichtung tätig zu sein, in der Kinder Zuwendung, Gemeinschaft und individuelle Förderung im ganzheitlichen Sinn erfahren. Als katholische Einrichtung sind wir bemüht, den Kindern in unserer Einrichtung Inhalte und Formen christlichen Lebens erfahren zu lassen. Aber auch nicht–katholische Kinder sollen sich bei uns ganz aufgenommen fühlen.

Unsere Kinder werden in altershomogenen Gruppen betreut, und zwar:

  • in der Krippe:
    • Kinder im Alter von ca. 1,5 bis 3 Jahren und
  • im Elementarbereich:
    • Kinder im Miniclub, 3-4 Jährige
    • Kinder im Midiclub, 4-5 Jährige
    • Kinder im Maxiclub, 5-6 Jährige

Besondere Angebote:

  • Bibelkreise in den Clubs
  • Sprachtherapie bei Bedarf
  • Kochkurse im Midi-und Maxiclub
  • div. Aktivitäten im Bereich „Umwelt und Natur“
  • musikalische Kinderförderung (freies Angebot)

Team:
bestehend aus Kita-Leitung und 13 pädagogischen Mitarbeiterinnen, Mitarbeiterinnen für Küche, Reinigung und Hausbereich, Praktikanten und Aushilfen, eine Zivildienststelle

Lage/Räumlichkeiten
Unsere Einrichtung befindet sich auf dem Gelände unserer Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt in der Oldenfelderstr.27 (ca. 300m vom Bahnhof Rahlstedt entfernt)

Die Räumlichkeiten sind ausgerichtet für die Aufnahme von 75 Kindern im Elementarbereich und 15 Kinder im Bereich unserer Krippe. Der Einrichtung ist ein Spielplatz angegliedert.

Besonderheiten:
Zur Vorbereitung auf den Eintritt in den Elementarbereich gibt es eine sog. Mäuschengruppe, die ihre Aktivitäten ein Jahr vor dem geplanten Eintritt in die Kita beginnt.