Überblick  |  Konzept  |  Aktuelles

Katholischer Kindergarten St. Jakobus

Pädagogische Schwerpunkte / Angebote:
Wir bieten den Kindern viel Platz für eine individuelle Entfaltung der eigenen Persönlichkeit.

Unser Kindergarten ist eine Bildungseinrichtung, in der jedes Kind nach seinen Möglichkeiten gefördert und gefordert wird. Grundlage für unsere Arbeit ist unser christliches Leitbild, die von den katholischen Kitas entwickelten Qualitätsstandards und die Hamburger Bildungsempfehlung.
Kinder sind neugierig und wollen lernen. Wir unterstützen die Kinder beim Begreifen und Entdecken der Welt.

Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit sind die musikalische Früherziehung, Sprachförderung und Vorschularbeit.

Wir arbeiten sehr eng mit den Familien unserer Kinder zusammen – dieses ist mit ein Grund für die besondere Atmosphäre bei uns. Gemeinschaft und gemeinschaftliches Handeln findet sich bei uns in Elternabenden, regelmäßig stattfindenden Elterngesprächen, gemeinsamem Gestalten und Feiern von Festen, Familienausflügen und Familienwochenenden wieder. Das reichhaltige Angebot bietet jedem die Möglichkeit, sich soweit in die Gemeinschaft mit einzubringen, wie er es mag.                       

Team:
Das Kindergartenteam besteht aus zwei Erzieherinnen und einer Musikpädagogin, Honorarkräften, einer Hauswirtschaftskraft und zeitweise Praktikanten.

Lage / Räumlichkeiten:
Uns steht neben großzügig gestalteten Gruppenräumen ein ca. 3800  m²  großes Außengelände zur Verfügung, welches wir bei (fast) jedem Wind und Wetter nutzen.

Es bietet neben Spielgeräten und der großen Wiese auch einen Barfußweg, Matschkuhle mit Wasserpumpe und Kletterbäume. Dadurch werden die Kinder in ihren motorischen Fähigkeiten herausgefordert und können nach Herzenslust toben und spielen.

Besonderheiten:

  • tägliches, vollwertiges Frühstück vorzugsweise biologisch- dynamische Nahrungsmittel mit einer Kostenbeteiligung von 10€ / Monat
  • musikalische Früherziehung ab 4 Jahren mit einem Kostenanteil von 12€ / Monat
  • Schlaffest mit Übernachtung im Kindergarten
  • Kindergartenreise für fünf Tage, z.B. nach Sylt oder auf einen Bauernhof
  • Familienreise mit Kindern, Eltern und Geschwistern für ein Wochenende
  • Ausflüge (z.B Schwimmen, Theater, Museen, Parkanlagen)
  • Kirchenfeste zusammen mit der Gemeinde
  • Sommerfest am Ende jedes Kindergartenjahres mit Schulkindkrönung
  • Weihnachtsbäckerei an einem Samstag in der Vorweihnachtszeit
  • Gartentag mit engagierten Eltern